KNOW-HOW >> TELEFONAKQUISE B2B TERMINIERUNG

NEUKUNDENTERMINE MIT POTENZIAL BEI IHRER ZIELGRUPPE

VOR ORT, PER TELEFON ODER ALS VIDEOKONFERENZ

Wir öffnen Ihnen die Türen zu Ihren neuen Kunden. Bevor wir mit der telefonischen Vereinbarung von Terminen im Rahmen der B2B Terminakquise bei Ihren neuen Kunden starten, ist eine exakte Abstimmung der Vorgehensweise zu Ihrer Zielgruppe notwendig. Anschließend planen wir unsere Kampagne zunächst im Detail, bevor es in die praktische Umsetzung Ihrer Neukundentermine geht. 

VORBEREITUNG

Wir wissen, wie man an den menschlichen Firewalls, also an der Zentrale und den Sekretärinnen am Telefon vorbeikommt. Beim Entscheider angekommen, wecken wir im Gespräch genau die Menge an Interesse, die für eine Vereinbarung eines Termines notwendig ist. Zuvor ist die Abstimmung diverser Parameter für eine exzellente Terminakquise sehr wichtig. Dazu zählen auch die Voraussetzungen anhand einiger Fragen zum Potenzial für eine Absprache eines Termines. Zudem besprechen wir, welche weiteren Informatinen für die Vorbereitung des Termins abgefragt werden sollen. Von Interesse sind auch die Gründe, warum kein Termin gewollt wurde. Diese Daten werden  nach der Telefonie unseren Kunden bereitgestellt.  So können dann auch gezielt Adressen nachgehalten werden, bei denen sich ein späterer Kontakt durch Sie oder uns lohnt. Jede Kampagne wird zudem individuell in unserem Dialer/CRM-System eingerichtet. 

ADRESSEN

Qualifizierte Adressen für die Terminierung können Sie oder auch wir nach Absprache mit den notwendigen Merkmalen und Mengen von der gewünschten Zielgruppe bereitstellen.

Diese können zur Nutzung bei unseren Brokern angemietet werden.

Bei einem mehrmaligen Gebrauch ist ein Einkauf sinnvoll.  Für die Telefonie werden die Adressen zudem geocodiert.  

Damit ist die Basis für eine effiziente und durch unser System generierte Tourenplanung Ihrer passgenauen Kundentermine, die vor Ort stattfinden, gegeben. Die Qualität der Adressen hat immer einen großen Anteil am Erfolg der Terminierung Ihrer neuen potentiellen Kunden in der Telefonakquise. Umsatzzahlen oder auch die exakte Zielgruppe können beispielsweise Kriterien für eine qualifizierte Adressen sein.

KONTAKTER

Im Vergleich zu einem Call Center setzen wir auf die Kooperation mit erfahrenen Kontaktern.

Sie sind als Freiberufler unabhängig von unserem Standort in ganz Deutschland im Homeoffice für uns tätig und sind an unser CRM-System komplett und sicher angeschlossen (Mehr hierzu im Menüpunkt Datensicherheit). Gemäß ihrer Affinität zu Branchen & Ausbildungen planen wir unser Team für unsere Kunden ein. Call Center hingegen arbeiten in der Regel nur mit lokal verfügbaren Mitarbeitern. Wir sind hiervon unabhängig. Für unsere Kunden setzen wir die passenden Kontakter für die Terminierung in der Telefonakquise ein, oft können wir regionale Dialekte hierbei berücksichtigen.Die Schulung, in der Regel online, auf die Produkte erfolgt dann mit unserem Kunden gemeinsam zu Beginn einer Zusammenarbeit.

TERMINIERUNG

Sind unsere Kontakter nach dem Start der Kampagne bzw. der Telefonie nun im Gespräch und beim Entscheider angelangt, wird ermittelt, ob ein Termin überhaupt sinnvoll ist.

Hierfür nutzen wir im Dialog die zuvor mit Ihnen festgelegten Potenzialkriterien für eine Terminvereinbarung.

Wenn nun ein Termin vereinbart wird, senden wir direkt nach dem Gespräch eine Terminbestätigung per Mail.

CI-konform und mit der Firmensignatur unseres Kunden.

Der Termin wird zudem in eine Kalenderapplikation eingetragen.

Dieser Mobile-Calendar kann über jedes beliebige Gerät aufgerufen werden, welches über eine Verbindung mit dem Internet bzw. einen Browser verfügt.

VERPFLICHTUNG

Wir treten zu jeder Zeit im Namen unserer Kunden auf.  Während der Telefonie wird bei allen Calls eine Rufnummer unseres Kunden eingeblendet. Daraus entsteht für uns eine Verpflichtung. 

Wir führen den Dialog so, als wären Ihre Kunden unsere Kunden. 

Unsere Kontakter gehen mit den qualifizierten Adressen zudem sehr sorgsam um, da Adressen Kosten verursachen.

Jedes Gespräch ist das erste Gespräch des Tages für unser Team. Wir nutzen keinen Powerdialer, da nach unserem Verständnis die Qualität hierdurch auf der Strecke bleibt. 

Durch unser Know-how in der Terminakquise werden also qualitative B2B-Termine und keine Zufallstreffer oder Kaffee-Termine vereinbart.

Verglichen mit einem Call Center sogar bei einem niedrigeren Adressverbrauch. Wir terminieren für Sie übrigens gerne auch die Außendienstbesuche bei Ihren Bestandskunden. Dafür haben wir eine Software für optimierte Fahrtroutenplanung für Sie im Einsatz.

So funktioniert für uns die telefonische Terminierung als "Türöffner" für die erfolgreiche Kundengewinnung für Sie.

13781821_1740761566205972_35376038845130

KONTAKT

DialogUnion KG​ | Telemarketing-Service
Robert-Bosch-Straße 32 | D-63303 Dreieich

 Deutschland​ 

  • Facebook black
  • Weißes Xing
  • Weiß Instagram Icon
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,

Exzellente Telefonakquise im B2B Segment ist unser Daily Business. 

TEL    +49 6103 44 000 88  

FAX   +49 6103 44 000 99​  

kontakt@dialogunion.com

https://www.dialogunion.com

Buchen Sie ein Beratungsgespräch
oder fordern Sie unser Angebot an.

Wenn wir über unsere Kontakter schreiben, meinen wir selbstverständlich und wertschätzend das weibliche, männliche und auch diverse Geschlecht.